Sophie Boße (M 2.4)

Sophie ist kein Teil des DSSC Teams, aber arbeitet eng zusammen (hatten wir heute morgen). Müssen wir mal mit Marcus besprechen, ob und wie wir sie an der Stelle einbinden.

Ich arbeite beim ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften – in Köln und dort im Forschungsdatenmanagement,  PB Open Science.

Ich habe meinen Master of Science in Humanernährung gemacht und bin staatlich geprüfte Lehrerin für Tanz. Ich freue mich, wenn ich mein Wissen und mein Können weitergeben kann.

Wie bin ich zum Datenmanagement gekommen?

In meiner Masterarbeit habe ich mich an der Nachnutzung von Daten abgearbeitet und dabei im Datenmanagement so ziemlich jeden Fehler gemacht, den man machen konnte. Forschungsdatenmanagement zu lernen und zu lehren hat mich an der Stelle bei FAIRagro direkt begeistert.

Was bedeutet gutes Datenmanagement für mich?

Ganz einfach: sich von Anfang an die Arbeit zu machen sich und anderen nachher eine Menge Arbeit zu ersparen.